Kolping Karnevalsverein Dirmingen Große Resonanz beim Maibaumsetzen 2024 Auch in diesem Jahr wurde die liebgewonnene Tradition des Maibaumsetzens vom KKV in die Tat umgesetzt. Bei idealer frühlingshafter Wetterlage waren viele „Stammgäste“ und Schaulustige gekommen, um hautnah mitzuerleben, wie der stattliche „Birkenmaibaam“ in der Ortsmitte neben dem „Kläsekeller“ unter Einsatz aller beteiligten KKV-Strategen fachmännisch in ein im Boden befindliches Sicherheitsrohr eingesetzt wurde. Ein Schauspiel, das alle Anwesenden mit tosendem Beifall honorierten. Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unserer Apothekerfamilie Bungert und dem Friseursalon Kani für die Zurverfügungstellung der Örtlichkeit sowie unseren Gästen, die bis in die Abendstunden bei ein zwei Bierchen, zuweilen auch bei mehreren Piccolöschen für unsere weiblichen Gäste, und interessanten Gesprächen verweilten, ehe in den örtlichen Gasthäusern weitergefeiert wurde. Ein großes Dankeschön geht auch an die Familie Schnebele, die uns bestens bewirtete und uns die Toilettenanlage im Kläsekeller kostenlos überließ. Für die gute Beschallung und Musik sorgte einmal mehr unser „Spezi“ Fabian. Und last not least lag die gelungene Gesamtorganisation in den bewährten Händen von Marco Mayer mit seinem KKV-Team. Wir würden uns freuen, wenn unsere Veranstaltung auch im nächsten Jahr den ähnlichen Anklang findet. Denn nur eine entsprechende Resonanz der Bevölkerung trägt zum Gemeinschaftsgedanken bei und sichert damit das Fortbestehen alter Traditionen.
Der Mai ist gekommen